Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

  • (Eglosheim West) Kinder- und Familienzentrum Eden […mehr]
  • (Stadtmitte) Kinder- und Familienzentrum St. Martin […mehr]
  • (Oßweil) Kinder- und Familienzentrum Bäderwiesen […mehr]


Familien im Mittelpunkt - Katholische Kinder- und Familienzentren in Ludwigsburg stellen die neu erstellten Leitgedanken vor

An vielen Orten sind heute Familien mit Kindern auf sich gestellt – anders in unseren katholischen Kinder- und Familienzentren.
Um die Familien näher in den Blick zu nehmen, kamen im Rahmen des internen Kifaz-Fachtags am 25. Februar 2014 die pädagogischen Fachkräfte der drei kath. Kinder- und Familienzentren Bäderwiesen, Eden und St. Martin zusammen. Das Gemeindezentrum im Bischof-Sproll-Hauses war belebt von den rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiten.
Im Mittelpunkt dieses Fachtags standen die neu erstellten Leitgedanken der drei Kinder- und Familienzentren, welche die gemeinsame Basis und den roten Faden der drei Kinder- und Familienzentren bilden. Die Leitgedanken beschreiben die gemeinsamen Grundsätze, das Angebotsspektrum, sowie die nötigen Rahmenvoraussetzungen.

Wichtig sind uns offene Türen für Kinder, Familien und viele Partner aus dem Stadtteil und darüber hinaus. Das bringt Menschen zusammen. In der Begegnung entstehen Beziehungen, die tragen. Ideen und Initiativen finden Mitstreiter, dort, wo Hilfe gebraucht wird, ist jemand da. Das sind Werte, die Stabilität im Leben geben. Natürlich stehen auch in den Kinder- und Familienzentren Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Mittelpunkt. Es geht aber darüber hinaus um ein lebendiges Netzwerk, das Heimat schafft und an dem jeder in seiner Weise weiterknüpfen kann. So sind unsere Kinder- und Familienzentren Lebens-Orte, an denen Familien offen und lebensbejahend in ihrer eigenen Situation Stärkung erfahren.


Die Leitgedanken wurden in einem intensiven Prozess durch die drei Leitungen Frau Seiler, Frau Wilder und Frau Klein, der Trägerseite sowie der Fachberatung erarbeitet. Wesentliche Grundlage dafür war die Konzeption für Familienzentren der Diözese Rottenburg-Stuttgart, sowie das Aufbaukonzept Kinder- und Familienzentren der Stadt Ludwigsburg.
Im Format einer handlichen Broschüre wurden diese Leitgedanken am Fachtag den Fachkräften zuerst vorgestellt und dann im Verlauf des Tages in Kleingruppen und später in den jeweiligen Teams vertieft. Der Tag wurde von allen Beteiligten als großer Erfolg gewertet. Nicht nur in der Gestaltung des Tages lief alles rund, auch die Inhalte der Leitgedanken und deren optische Gestaltung erntete großen Zuspruch der Mitarbeiter.